Ein »ß« steht nur nach langem Vokal oder Diphthong: Maß, schließen, reißen, draußen…

Nach einem kurzen Vokal steht für den stimmlosen s-Laut immer »ss«: messen, Schloss, gerissen, Riss, küsst…