Kennt ihr deutsche Sprüche?  Schaut euch ein paar Sprüche an!

https://i1.wp.com/www.fotos.sylter-verein.de/Sylter%20Holzweg.jpg

auf dem Holzweg sein

Bedeutung: im Irrtum sein, sich irren: Wenn du glaubst, dass sie es mitmacht, bist du auf dem Holzweg.

Herkunft: In den Wäldern existieren einfache Wege, die nur dem Transport des geschlagenen Holzes dienen. Diese Straßen führen nun aber nicht von Ort zu Ort, sondern enden meist mitten im Wald.

etwas auf die leichte Schulter nehmen

Bedeutung: etwas für unwichtig, leicht und unbedeutend ansehen und deshalb als nebensächlich behandeln. [Auch: etw. auf die leichte Achsel nehmen].

Herkunft: Das Bild ist vom Lastträger genommen, der die leichten Lasten auf der linken Schulter trug.

jemandem eine Eselsbrücke bauen

Bedeutung: Eselsbrücke – ein kleiner Spruch, oft ein Reim, mit dem man sich Daten und Fakten besser merken kann.

Herkunft: Esel weigern sich normalerweise beharrlich, auch kleinste Wasserläufe zu durchwaten. Daher baute man oft kleine Brücken, um mit den Lasttieren doch ans Ziel zu kommen. Eine Eselsbrücke ist also ein kleiner Umweg, der ans Ziel führt.